Instrumente & MusikerInnen

Bei uns steht die Musik im Vordergrund. Wir verzichten völlig auf elektronische Instrumente. Sie hören deshalb was wir auch tatsächlich spielen – authentisch, ursprünglich und echt. Die Herausforderung für uns ist, dass wir mit unseren Instrumenten und mit unseren Stimmen nicht nur eine Geräuschkulisse schaffen wollen, sondern dass wir die Harmonie des Ensembles spürbar machen. DAS ist für uns Musik!

Wir MusikerInnen von Jazzic spielen für Sie in der gewünschten und für Ihr Publikum passenden Zusammenstellung von InstrumentalistInnen. So bieten wir üblicherweise ein Gypsy-Jazz-Trio (Violine, Gypsy-Gitarre, Kontrabass), ein Jazz-Quartett (Piano, Kontrabass, Schlagzeug, Gitarre) oder ein Quintett mit unserschiedlichen Zusammensetzungen für Engagements an.

Das Ensemble

Begonnen im Jahr 2013 als Duo erweiterte sich Jazzic  2015 zu einem Trio mit Gitarre, Violine und Kontrabass. Als im Jahr 2017 das Ensemble auf ein Quintett angewachsen ist, ermöglichten die neuen Klangfarben eine musikalische Annäherung an weitere Musikstile wie Tango und Musette.

Das Repertoire stellt sich aus Songs aus den 30er Jahren und den folgenden Jahrzehnten zusammen. Aber auch aktuellere Titel wurden in das Programm aufgenommen. Jazzic bietet für Matinées, Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, Feiern, Empfänge oder bei gemütlicher Club-Atmosphäre in Cafés und Bars eine angenehme musikalische Umrahmung.

Andi<br />REISINGER

Andi
REISINGER

Kontrabass, E-Bass
Wolfgang<br />GRABNER

Wolfgang
GRABNER

Gitarre, Kontragitarre, Ukulele, E-Bass, Gesang
Jolanda<br />SCHWARZ

Jolanda
SCHWARZ

Akkordeon
Otto<br />RÖTZER

Otto
RÖTZER

Violine, Cajon, Percussion, Schlagzeug
Werner<br />FAIT

Werner
FAIT

Piano, Oboe
Sebastian<br />RINGER

Sebastian
RINGER

Kontrabass, E-Bass, Cello, Gesang